Über mich

Eva Heuberger

Wissenschaftliche Inhalte so aufzubereiten, dass jede*r sie verstehen kann, ist heute wichtiger denn je. Dabei besteht jedoch die Gefahr, dass in der Vereinfachung die oftmals komplexen Zusammenhänge nicht mehr erkennbar sind. Das richtige Maß zu finden zwischen den harten Zahlen und Fakten und den Botschaften, die mit ihnen transportiert werden sollen, das ist die Herausforderung, der ich mich täglich aufs Neue stelle.

Als gelernte Pharmazeutin und Wissenschaftlerin im Bereich Olfaktorik und Aromachologie stelle ich Ihnen mein Expertenwissen zum Riechen, zu ätherischen Ölen und weiteren Themen aus den Bereichen Naturheilkunde, komplementäre und alternative Heilverfahren und Wellness zur Verfügung. Ich schreibe Artikel und halte Vorträge aus meinen Fachgebieten, der Welt der Duftstoffe und des Riechens und Fühlens, und lektoriere Ihre Fach- und Sach­texte aus dem naturwissenschaftlich-medizinischen Umfeld.

Nach meinem Pharmaziestudium an der Universität Wien und der Promotion zur Doktorin der Naturwissenschaften war ich bis 2017 als akademische Forscherin im In- und Ausland tätig, z. B. an der Universität des Saarlandes und an der University of Pennsylvania.

Fachartikel über meine Forschung zu schreiben und zu veröffentlichen war mein tägliches Brot als Wissenschaftlerin. Doch ich wollte meine Erkenntnisse auch einer breiteren Leserschaft zugänglich machen. So ist mein erstes Sachbuch mit dem Titel „Riechen und Fühlen“ entstanden, das im September 2017 im Verlag Fischer & Gann erschien. Meine Kolleginnen Iris Stappen, Regula Rudolf von Rohr und ich beschreiben darin u. a. unsere Forschungs- und Therapiearbeit mit ätherischen Ölen.

Seit Januar 2020 bin ich auch als freie Lektorin tätig, seit August zertifiziert von der Akademie der Deutschen Medien.

Ich engagiere mich ehrenamtlich für die fundierte Anwendung von ätherischen Ölen im Rahmen von Aromakultur, Aromatherapie und Aromapflege als Vizepräsidentin des gemeinnützigen Vereins Forum Essenzia e.V. und als wissenschaftliche Beirätin der Österreichischen Gesellschaft für wissenschaftliche Aromatherapie.

Wissenschafftskommunikation